infraKon - die InfrastrukTour




 

 

 

 

 



RechenzentrumsRoadshow

2022: zwei Staffeln der infraKon GemeinschaftsRoadschow

Staffel 27 - NordTour

  • Hamburg, 23. März 2022
  • Berlin, 24. März 2022
  • Düsseldorf, 03. Mai 2022
  • Leipzig, 05. Mai 2022



Staffel 28 - SüdTour

  • Frankfurt, 06. April 2022
  • Stuttgart, 07. April 2022
  • München, 18. Mai 2022
  • Nürnberg, 19. Mai 2022



Sie möchten sich beteiligen? Hier geht's zur Beteiligungsanfrage

Unsere aktuelle Terminplanung für 2022


2021: Das waren die Nord-Tour im Juni und die Süd-Tour im Juni / Juli

Staffel 25 - NordTour

das waren die Stationen der NordTour:

  • 01. Juni 2021 Hannover   /   02. Juni 2021 Hamburg   /  15. Juni 2021 Münster   /   16. Juni 2021 Köln /   02. September 2021 Berlin

Staffel 26 - SüdTour

das waren die Stationen der SüdTour:

  • 29. Juni 2021 Leipzig   /    30. Juni 2021 Nürnberg    /     13.  Juli 2021 Frankfurt/M.   /     14. Juli 2021 Karlsruhe

Weitere Impressionen von der Nord- und der SüdTour finden Sie hier

Das KonferenzProgramm für Juni & Juli und für Berlin am 02. September        Agenda als PDF zum Download



2021 waren wir mit diesen Partnern für Sie on Tour  

 

 

 



Die Themen im Herbst:

Infolge der aktuellen Extremwetterereignisse im Juli sind nicht nur mehrere Deiche und Talsperren, sondern auch etliche Kraftwerke in NRW ins Schleudern gekommen. Das Thema Blackout, das im Rahmen der SüdTour der infrastrukTOUR und schon letztes Jahr in Wien auf der Agenda  stand, werden wir also auch im Herbst aufgreifen.  Denn nicht nur unsere wirtschaftliche Basis, die Betriebssicherheit unserer kritischen Infrastruktur, ja unsere gesamte Zivilisation in Europa basiert darauf, dass der Strom NICHT großflächig ausfällt. Dass der regional begrenzte Stromausfall bereits den Ausfall der Wasserversorgung und der Kommunikationsinfrastruktur nach sich zieht, dass Krankenhäuser wegen Überflutung evakuiert werden mussten, konnten wir alle jetzt in den Hochwassergebieten in NRW und im Ahrtal in Echtzeit mit verfolgen. Und da Ahr und Mosel nicht im fernen Bangladesh fließen, gingen uns die Ereignisse ganz besonders nahe.

Dass die Energiewende nicht der große Wurf geworden ist, dass das Thema "globaler Klimawandel und Stromversorgung eines Industrielandes" derzeit in öffentlichen Foren und Medien kaum wissenschaftlich-technisch diskutiert wird sondern zu einem gesellschaftlichen Kulturkampf hochstilisiert wird, ist bedauerlich. Hinzu kommt die Überforderung der politischen Entscheidungsträger. Das alles ist beängstigend. Aber begreifen wir die Pandemie und die Flutwelle als Chance, uns auf Fehlersuche zu machen. Nicht um Schuld zuzuweisen, sondern um aus diesen Fehlern zu lernen und unsere überkomplexe Infrastruktur wieder beherrschbar und robust und zuverlässig zu machen.

Impressionen von den Herbst-Veranstaltungen 2021 finden Sie hier.



Sie möchten sich aktiv als DialogPartner 2022 beteiligen? Ihr KnowHow ist gefragt zu

• Klimatisierung / Kälteversorgung                    • Stromversorgung                      • Safety / Security                            • Brandschutz
• Energieeffizienz                                                   • Automatisierung                        • Verkabelunginfrastruktur           • Modulbau


Fordern Sie
hier weitere Informationen an


 

Energiemanagement rechenzentrumsneubau sanierung colocation pue vertiv schnieder electric apc rittal stulz  storage rz datacenter energietransparenz Systemintegration cloud multiclloud data center world data center symposium datacentre rz rechenzentrum data center roadshow data center dynamics data center update energiemanagement energietransparenz energiemonotoring energiemessung energieversorgung stromversorgung rechenzentrumssanierung sanierung rechenzentrumsneubau klimatisierungsinfrastruktur freie kühlung  coolwall rimatrix rittal stulz siemens janitza eltek riello hp hewlett packard ge general electrics cisco dell emc telekom t-systems big data cloud virtualisierung vmware ibm site & facilities hannover messe hmi cebit elektroplanung rückkühlung chiller usv versorgungskonzeptmerückgewinnung dcim data center infrastructure management server storage switch rechenzentrumskühlung schlüsselfertiges data center container rechenzentrum modular verfügbar hochverfügbar gewerke gewerkeübergreifend planung integrale planung leittechnik gleichstrom wechselstrom pue-wert 5sterne-rechenzentrum höchstverfügbarekeit it-security sicherheit safety  glasfaser breitband   connectivity konnektivität standortvernetzung cadolto modulbau

© infraKon - die InfrastrukTour