infraKon - die InfrastrukTour




 

 

 

 

 



PB & DCC Wien 2020

 

der 14. DoppelKongress - 2020, in speziellen Zeiten, unter gewissen Vorgaben

Unsere gemeinsame Aufgabe bestand darin, den befürchteten Kollaps unseres Gesundheitssystems zu verhindern. Den aktuellen Meldungen zufolge, ist uns das allen gemeinsam, durch hohe Disziplin, fürs erste gelungen. Das Ziel wurde sogar übererfüllt.

Wir haben immer schon auf Personen gesetzt, die bereit sind, über den Tellerrand ihres Verantwortungsbereichs hinauszuschauen. Wir setzen auf Eigenverantwortung. Das ist der Personenkreis, mit und für den wir die DATA CENTER Convention für September auf die Beine stellen können. Das Erfreuliche, wir machen KEINE MESSE. Großveranstaltungen und Messen sind auf unabsehbare Zeit nur schwer vorstellbar.

Bei einem Kongress mit 100 Teilnehmern ist das RISIKO BEHERRSCHBAR.

SMART DISTANCING ist in der passenden Location
REALISTISCH UMSETZBAR.
Data Center sind systemrelevant. Die letzten Wochen waren der Ernstfall für die KRITISCHE INFRASTRUKTUR.
Es gibt Lernkurven aus dem Lockdown. Erfahrungsaustausch ist wichtig. Der Diskussionsbedarf ist immens. In den Fokus rücken zwei Themen, die Betreibern von Data Centern nicht fremd sind. Zum einen: HOCHVERFÜGBARKEIT SICHERN und zum zweiten ein Thema, mit dem momentan auch die Politik kämpft: KOMPLEXITÄT REDUZIEREN.

Die Teilnehmerzahl werden wir für den Herbst strikt begrenzen müssen.

Wir bitten um Ihre Mithilfe für die Planungen im September. Wenn Sie jetzt schon absehen können, ob Sie im September zur PowerBuilding und DATA CENTER Convention kommen möchten, dann bitte wir um Ihre unverbindliche Platzreservierung.

 
zum Reservierungsformular

für die

PowerBuilding & DataCenter Convention Wien  -   29. & 30. September 2020

 



Sie möchten in Wien und/oder an einem der anderen Standorte der PowerBuilding mitmachen ? 
Wir schicken Ihnen gerne unsere speziellen an Corona angepassten
Beteiligungsunterlagen

 

© infraKon - die InfrastrukTour